Jedes mal wenn ich ins Alte Land fahre, ist für mich ein Besuch auf dem HERZAPFELHOF Pflicht. Und da war es für mich ganz klar, dass ich diesen wunderbaren Hof relativ zeitnah mit MEIN LANDHERZ besuchen möchte. Und vor einiger Zeit war es soweit. Es war mal wieder sehr viel los, denn es war Apfelernte. Die ganze Familie war auf dem Hof, stand für Fragen zur Verfügung und half den Besuchern ihren ganz persönlichen Apfelbaum zu finden. Denn das ist eins der vielen Dinge die man dort auf dem Apfelhof erleben kann. Eine Patenschaft eines Apfelbaumes erwerben.

Auch wenn man sich mit Äpfeln noch nicht so gut auskennt – oder denkt man tut es – kann ich wärmstens eine Verkostungstour über den Hof empfehlen. Auch diese habe ich bereits vor einiger Zeit gemacht und war ganz begeistert. Rolf Lühs (der Junior-Chef) hat die Gruppe geführt, uns tausende von Infos über Äpfel erzählt, leckere Äpfel zum Verkosten gegeben, eine kleine Hoftour gegeben und am Ende konnten wir noch die leckeren Säfte in der Infoscheune verkosten. Rolf Lühs erzählt mit einer sehr sympatischen und lockeren Art und man merkt, dass Äpfel die große Leidenschaft von Rolf Lühs ist.

Auch wenn man keinen Apfelbaum hat oder keine der Touren mitmachen möchte, ist der Hof einen Besuch wert. Ob man nun in dem wunderschönen Hofladen stöbert, in der Infoscheune ein leckeres Stück Kuchen isst oder die Kinder auf dem Hofplatz spielen. Irgendwas gibt es hier immer zu entdecken.

 

Und wenn ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen seid den Hof zu besuchen, dann mal los. Es lohnt sich!

HERZAPFELHOF Lühs

 

Osterjork 102, 21635 Jork/Altes Land

www.herzapfelhof.de

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

 

Comments are closed.